Noch Plätze frei für 10-Fingerschreibkurs am 18./19.07.2019

Wollten Sie schon immer das 10-Fingertastenschreiben lernen?
Wenn ja, gibt es am 18. und 19.07.2019, jeweils von 10-13 Uhr eine gute Gelegenheit.
Das Seminar findet statt in CoWoS Schöneberg, Kolonnenstraße 8, 10827 Berlin.

Kurz zum Konzept: Durch die Merkgeschichte ist es möglich, in relativ kurzer Zeit alle 57 Tasten des Schreibblocks mit den entsprechenden Fingern zu verbinden und die Position der Tasten blind zu kennen.

Weitere Infos unter https://ritter-magic-typing.de/ 

Investition: 195 Euro inkl. MwSt., Material, Getränke und Snacks.
Studenten*innen und Schüler*innen zahlen 155 Euro inkl. MwSt., Material, Getränke und Snacks.

Outlookadressen in Word verwenden

Outlook-Adressen lassen sich über das Symbol Adressbuch in Word einfügen. Jedoch erscheinen statt der kompletten Firmenanschrift nur standardmäßig der Vor- und Nachname, Straße, PLZ, Ort und das Land.

Die Ausgabe lässt sich ändern:

  1. Das Symbol unter Datei, Optionen, Symbolleiste für den Schnellzugriff, Alle Befehle, Adressbuch, Hinzufügen.
  2. Erstellen Sie in Word einen Textbaustein. In einem leeren Word-Dokument diesen Code/Text eingeben:

Code für Adressen

Wichtig: Leerzeichen innerhalb der geschweiften Klammer und Großbuchstaben beachten. Nicht verwechseln mit Strg + F9.

Leerzeichen vor den gewschweiften Klammern

  1. Text markieren und Alt-F3 drücken.
    Wichtig: Speichern in:dotm und Name: Adresslayout

Dialogfenster Schnellzugriff

WEITERE CODES

Jeder Code muss in spitzen Klammern stehen. Die geschweiften Klammern verhindern eine Leerzeile, falls das Adressbuch für ein Feld keine Angaben enthält.

<PR_COMPANY_NAME> Firma
<PR_DEPARTMENT_NAME> Abteilung
<PR_OFFICE_LOCATION> Büro
<PR_DISPLAY_NAME> Name, inkl. Namenszusatz
(entspricht der Anzeige des Namens in Outlook)
<PR_DISPLAY_NAME_PREFIX> Anrede
<PR_TITLE> Position
<PR_GIVEN_NAME> Vorname
<PR_SURNAME> Nachname
<PR_STREET_ADDRESS> Straßenname und Nummer
<PR_POSTAL_CODE> Postleitzahl
<PR_LOCALITY> Ort
<PR_STATE_OR_PROVINCE> Bundesland/Region
<PR_COUNTRY> Land
<PR_POSTAL_ADDRESS> Postanschrift

 

KBM-Prüfungsvorbereitung Word und Excel

Teil 1 der gestreckte Abschlussprüfung

Die nächste Prüfung kommt bestimmt. Es sind noch einige Termine im Februar/ Anfang März 2020 frei für die intensive Prüfungsvorbereitung Ihrer KBM-Azubis.
Word: Wie genau nutze ich die DIN-Vorschrift in Word? Absatzformatierungen, Aufzählungen…

Excel: Wann setze ich SVerweis, Zählenwenn oder doch Anzahl ein? Wie funktionieren Verschachtelungen der Excelfunktionen?

Wir können intensiv die offenen Fragen bearbeiten, gezielte Übungen zu den Excelfunktionen durchführen und üben, üben, üben.

Windows 10 – Bildschirm ist grau

Sollte der Bildschirm in grau dargestellt sein, haben Sie wahrscheinlich mit der Tastenkombination Windows + Strg + C  den Bildschirm umgestellt. Mit der gleichen Tastenkombination kann zurückgestellt werden. Diese Einstellung ist für Personen mit Sehproblemen gedacht.farbfilter Win 10

Outlook mit mehreren Fenster öffnen

Sie möchten Outlook mit mehreren Fenstern öffnen:
1. Öffnen Sie die gewünschten Fenster, z.B. mit der rechten Maustaste und dem Befehl Im neuem Fenster öffnen.
OutlookneuesFenster
2. Schließen Sie die Fenster nicht über das übliche Schließsymbol
Schließsymbol, sondern klicken Sie auf den Befehl Datei, Beenden.
3. Beim nächsten Öffnen von Outlook werden alle vorher geöffneten Fenster mit geöffnet.

Tipp: Legen Sie sich den Befehl Datei, Beenden in die Schnellzugriffsleiste: Datei, Optionen, Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen, Befehle auswählen, Registerkarte Datei, wählen Sie den Befehl Beenden aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
OutlookSchnellzugriff

Wichtige Tastenkombinationen

Tastenkombinationen für Windows
Windows-Taste + E => Arbeitsplatz öffnen.
Windows-Taste + D => Zeigt den Desktop an.
Windows-Taste + L => Sperrt den Computer.

Allgemeine Tastenkombinationen
STRG + C => Kopieren
STRG + X => Ausschneiden
STRG + V => Einfügen
STRG beim Ziehen eines Elements => Ausgewähltes Element kopieren.
STRG + Z => Rückgängig
Umschalttaste + ENTF => Ausgewähltes Element permanent löschen, ohne es im
Papierkorb abzulegen.
F2 => Ausgewähltes Element umbenennen. Bei Excel: Zellenbearbeitung.

Tastenkombinationen für Excel
F4 => Ändern den Bezugstypen
1 x F4 => Absoluter Bezug, z.B. $B$1
STRG + N => Erstellt eine neue leere Arbeitsmappe.
STRG + . (Punkt) => Fügt das aktuelle Datum ein.
STRG + UMSCHALT + : (Doppelpunkt) => Fügt die aktuelle Uhrzeit ein.
F11 => Erstellt mit den Daten im aktuellen Bereich ein
Diagramm.

Outlook: Mail-Vorlage mit Quicksteps erstellen

Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Start auf Quicksteps, Neuer Quickstep, Neue E-Mail an…

Geben Sie einen Namen für den Quickstep ein und klicken Sie auf Optionen.
2
Klicken Sie auf Optionen anzeigen.
4
Hier können Sie neben der Betreffzeile den Text eingeben, CC und BCC vorbereiten.

Mit dem Befehl Aktion hinzufügen können Sie weitere Aktionen wie Mail in Ordner verschieben, Kategorien auswählen, Kennzeichnung oder auch gleichzeitig eine Aufgabe aus der Mail heraus erstellen lassen.

Mit einem Klick auf den Quickstep werden alle ausgewählten Aktionen ausgeführt

Aus Outlook Serien-E-Mails erstellen

In Outlook können Sie direkt einen Seriendruck erstellen, der in Word bearbeitet werden kann.

  1. Outlook-Kontakte, Kontakte auswählen.
  2. Register Start, Gruppe Aktionen, Seriendruck
  3. Optionen:
    Dokumenttyp: Serienbrief
    Zusammenführen an: Neues Dokument
  4. Das Hauptdokument wird in Word geöffnet und kann weiter bearbeitet werden.
  5. Fertig stellen und zusammenführen.

Tipp: Wenn Sie die Ansicht in Outlook-Kontakte so anpassen, dass nur die gewünschten Spalten (über Feldauswahl) sichtbar sind, werden im Word-Serienbrief auch nur die ausgewählten Felder als Seriendruckfelder angezeigt.

 

Tipps und Trick

Hallo Welt,
hier werde ich in regelmäßigen Abständen Tipps und Tricks zu Office-Anwendungen geben.

Viel Spaß!
Hayriye Aysel Yildiz

Veröffentlicht unter Office

Neues

Die IT entwickelt sich schnell. Viele neuen Features helfen bei der täglichen Arbeit mit dem PC. In allen Branchen ist es wichtig, Mitarbeiter für die eingesetzte Software gut vorzubereiten und weiterzubilden.

Ich biete Ihnen und Ihren Mitarbeitern IT-Schulungen, die Ihren Bedürfnissen angepasst sind und Spaß machen.
Die Trainings können Sie als Firmen-Seminar, Gruppen- und Einzelschulung oder als Einarbeitung (Coaching) buchen.

Ich helfe Ihnen auch gerne bei der Zusammenstellung der Kursinhalte und bei der Einteilung der Teilnehmer nach deren Wissensstand und Nutzen für die Arbeit.
Bei der Auswahl der Schulungsunterlagen berate ich Sie sehr gern, bei Bedarf biete ich die erforderlichen Scripte. Ich erstelle firmenspezifische Quick-Reference-Guides, One-Pager und Kompakt-Infos.

Veröffentlicht unter Office